Systemelemente - mega-floor+ Flächentemperierung

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

DETAILS


Druckspannung bei 10% Stauchung:
Je nach Anforderung 100 - 150 kPa




Wärmeleitgruppe: Lamda 0,032 W/mK




Wärmeleitprofile: Reinaluminium 99,5%




Dämmstoff: Neopor EPS 032 DEO


Abmessungen:
Systemelemente 1000 mm x 500 mm




Elementdicke: 25 mm




Verlegeabstand: 250 mm




Rohrrille: 16 mm

Umlenkelement   

Die spezielle Oberflächenkontur des Umlenkelementes erlaubt in Verbindung mit den Wärmeleitprofilen - Gerade, die Heizrohrführung in Mäander- oder Doppelmäanderverlegung und sorgt so für eine homogene Wärmeverteilung. Auf dem Umlenkelement sind 2 zusätzliche Wärmeleitprofile aufgelegt, die je nach Verlegeform vor Ort auf dem Umlenkbereich des Elementes abgelegt werden.

Rillenelement

Das Rillenelement mit den intergierten Wärmeleitlamellen und die Wärmeleitplofile des Umlenkelementes sind mit einer omegaförmigen Rohrführung ausgestattet, um den sicheren Halt des Heizrohrs und eine gute Wärmeübertragung zu gewährleisten. Das Element ist in der Mitte teilbar und somit individuell einsetzbar.

Randausbauelement

Das Randausbauelement ist für die Aufnahme der Raumzuführungsleitungen konzipiert. Sowie für die Rohraufnahme vor den Heizkreisverteilern. Es verfügt über 6 Rillen und erhält ggf. mit Hilfe einer thermischen Schneidehilfe weitere Rohrführungen. Das Zuschneiden des Elementes gemäß raumabhängigen Maßen erfolgt mit einfachen Schneidehilfen.

Füllelement

Zum Ausgleich an die jeweilige Raumgeometrie wird das Füllelement mit Schneidehilfen zugeschnitten. Durch das aufgeprägte Raster kann das Element ohne zusätzliche Hilfsmittel in die erforderliche Form geschnitten werden. Nach Bedarf werden mit dem mega-floor+ Heißschneidegerät benötigte Rohrführungen eingebracht.

Verteilerelement

Passend abgestimmt auf das 6 rillige mega-floor+ Systemelement wird das Verteilerelement mit den vorgeprägten Führungsrillen individuell zugeschnitten. Je nach Verlegekreisanzahl und Richtung werden mit dem mega-floor+ Heißschneidegerät omegaförmige Rillen entlang der Prägeraster geschnitten. Rohrführungen für Verteiler mit bis zu 8 Heizkreisen können über das Element abgeleitet werden. Durch die geschnittene Omegaform wird zusätzlich die Wärmestrahlung vor dem Verteiler reduziert.
     Individueller Zuschnitt

Nur die Führungsrille am Verteilerelement mit dem mega-floor+ Heißschneidegerät zuschneiden die der Verlegung nach gebraucht wird !
 
Suchen

> Impressum > Datenschutzerklärung > Download


O.M.T. GmbH
Mülheimer Heide 11
53945 Blankenheim
fon +49 (0) 2 44 9 - 91 91 33
fax +49 (0) 2 44 9 - 91 91 86
mail info@omt-online.de
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü